6000 Menschen waren heute in Wien für die Rechte von Flüchtlingen auf der Straße

Eine Bildreportage.

Rund 6000 Menschen gingen heute in Wien für die Rechte von Flüchtlingen auf die Straße.

Rund 6000 Menschen gehen heute in Wien für die Rechte von Flüchtlingen auf die Straße.

 

19-03-4

Die Demonstration beginnt am Karlsplatz.

"Nach Europa eine Brücke"

„Nach Europa eine Brücke“

 Edwin Hintsteiner, Sprecher des Salzburger Ablegers der neofaschistischen Gruppe "Identitäre" wird von der Demonstration vertrieben.


Edwin Hintsteiner, Sprecher des Salzburger Ablegers der neofaschistischen Gruppe „Identitäre“ wird von der Demonstration vertrieben.

"Solidarität ist Handarbeit." Ein Transparent auf dem Künstlerhaus begrüßt die Demonstration.

„Solidarität ist Handarbeit.“ Ein Transparent auf dem Künstlerhaus begrüßt die Demonstration.

Flattr this!

Kommentar hinterlassen zu "6000 Menschen waren heute in Wien für die Rechte von Flüchtlingen auf der Straße"

Hinterlasse einen Kommentar