Wo und wie kann Flüchtlingen geholfen werden

Hilfe für Flüchtlinge am Westbahnhof in Wien

[Biber] Eine Sammlung von Seiten aus ganz Österreich, die Flüchtlinge unterstützen.
In diesen Tagen wollen sehr viele Menschen aktiv helfen. In den sozialen Netzwerken entstehen täglich neue Gruppen zur Unterstützung von Flüchtlingen, doch kaum jemand hat den Überblick. Wir haben hier also Seiten aus ganz Österreich zusammengetragen, damit Du weißt, wo Du Informationen bekommst. Den Schwerpunkt haben wir dabei auf die Seiten gelegt, die aktuell entstanden sind, die als Vernetzungs-Plattformen dienen und wo auch oft unmittelbar HelferInnen gesucht werden. Daneben gibt es natürlich die großen Hilfsorganisationen wie etwa die Volkshilfe, den Arbeiter-Samariter-Bund, etc.

Was wird derzeit gebraucht? Nachdem sich die Situation fast permanent ändert, sind generelle Aussagen schwierig zu treffen. Generell werden aktuell in Ostösterreich oft Transporte von der Grenze nach Wien oder von Wien nach Salzburg gesucht. Auch Transporte innerhalb Ungarns werden immer wieder durchgeführt, es gab in den letzten Wochen auch mehrere Konvois, wo Menschen über die Grenzen gebracht wurden. Wer das tut, sollte sich zuvor genau über die rechtliche Situation informieren.

In Österreich scheint es derzeit kein Problem, Flüchtlinge zu transportieren, das kann sich aber wieder ändern. In Ungarn ist per 15.09. ein Gesetz in Kraft getreten, das jede Unterstützung von Flüchtlingen (auch z.B. durch Nahrung oder eben Transport) hoch bestraft. Es muss abgewartet werden, wie das exekutiert wird, ich rate jedenfalls dringend zur Information, bevor gehandelt wird.

Es kann auch jederzeit sein, dass sich die Lage ändert und andere Unterstützungsaktionen jenseits der Hilfe beim Transport in den Vordergrund treten. Also bitte immer zuerst informieren!

In ungarischen Lagern waren HelferInnen in den letzten Tagen willkommen (wobei auch hier immer zu überprüfen ist, was die neuen Gesetze bedeuten werden und auch, welche Lager noch stehen). Hilfe nur über einige Stunden bringt wenig, weil HelferInnen eingeschult werden müssen, es sollte also ein längerer Aufenthalt eingeplant werden, wenn jemand in Ungarn helfen will. Generell gilt das aber genauso für die Hilfe in Österreich. Leute, die mal kurz vorbeischauen, stehen oft eher im Weg. Wer helfen will, sollte sich dafür Zeit nehmen.

 

Hier also eine Sammlung von nützlichen Links:

 

Wien

Wien Hauptbahnhof (und viele nützliche generelle Infos):

Train of Hope

 

Wien Westbahnhof

Westbahnhof Volunteers

 

Wien Allgemein

Flüchtlinge Willkommen in Wien

Medizinisches Fachpersonal in Wien

Akuthilfe Hietzing – Pavillon 12

Refugees Dusika Stadion

Freiwilligen-Seite der Stadt Wien

 

Burgenland

Pannonische Tafel

Flüchtlinge Willkommen im Burgenland

Nickelsdorf: Refugees Nickelsdorf Flugdach

 

Kärnten

Flüchtlinge Willkommen in Kärnten

 

Niederösterreich

St. Pölten: Refugees Welcome in St. Pölten

Traiskirchen: Connect.Traiskirchen

Traiskirchen: Deutsch-Kurs für Traiskirchen

Traiskirchen: Start Now

Traiskirchen: TK Info

Tulln: Tulln hilft

 

Salzburg

Flüchtlinge Willkommen in Salzburg

 

Oberösterreich

Plattform Solidarität Oberösterreich

Infopoint Flüchtlinge

Ansfelden: Refugees Welcome

Attersee-Region: Menschen am Attersee helfen Menschen auf der Flucht

Ebensee: Ebensee lieber bunt als braun

Freilassing: Freilassing hilft

Freistadt: Flüchtlinge Willkommen in Freistadt

Gmunden: Willkommen in Gmunden

Haidershofen: Willkommen Mensch in Haidershofen

Linz: Refugees Welcome Linz

Linz: Flüchtlinge Willkommen in Linz

Schwertberg: Schwertberg für alle

Wels: Wels hilft

 

Tirol

Flüchtlinge Willkommen in Tirol, Vernetzung l

Flüchtlinge Willkommen in Tirol, Vernetzung II

Refugees Help Now

 

Steiermark

Flüchtlinge Willkommen in der Steiermark

 

Gesamt-Österreich und Fluchtrouten

Refugees Welcome to Austria

ORF: Helfen Wie wir

Open Borders Caravan

Aktuelle Tweets von den Bahnhöfen Wien, Nickelsdorf, Linz, Graz, Salzburg, Berlin, München Dortmund sowie aus Röszke: Refugees.at

 

Familien-Zusammenführung

Schwerpunkt Österreich: Search and find your family for refugees

Schwerpunkt Ungarn: LOST Person – Refugee Crisis in Hungary

Rotes Kreuz Familienzusammenführung Trace the face

 

An der Grenze und über die Grenze mit Flüchtlingen

Gemeinsames Wandern mit den Flüchtlingen

Refugee Convoy – Schienenersatzverkehr für Flüchtlinge

 

 

Andere Länder

 

Deutschland

Leipzig: Leipzig hilft Flüchtlingen

München: Hilfe für Flüchtlinge in München

 

Griechenland

RefugeesWelcome GR —Ανακοινώσεις

Ειδομένη Πρόσφυγες – Eidomeni Coordinating Refugees Help

 

Kroatien

Dear refugees: Welcome to Croatia

 

Mazedonien

Help the refugees in Macedonia

 

Serbien

Hilfe für Flüchtlinge in Serbien – Help for Refugees in Serbia

No Border Serbia

Refugee Aid Serbia

Slowenien

Refugees, Welcome to Slovenia

 

Ungarn

MigSzol Csoport​

BP-Szeged-Röszke-Transzport

Migration Aid Hungary

Ungarisches Helsinki-Komitee

Twitter Hashtags

Auf Twitter ändern sich die Hashtags laufend. Ein paar Hashtags, die derzeit sehr oft verwendet werden: #refugeeswelcome #flüchtlinge #flüchtlingewillkommen #refugeecrisis #trainofhope #marchofhope #carsofhope #refugeeconvoi. Auch die Namen von Bahnhöfen, Grenzstationen oder Lager werden oft als Hashtag verwendet, also z.B. #hbfvie #westbahnhof #nickelsdorf #traiskirchen #röszke

 

 

Antifaschistische Bündnisse

Die aktuelle Situation verlangt unmittelbare Hilfe. Es gibt aber natürlich auch eine politische Ebene. Deutschland und Österreich attackieren Ungarn für unmenschliche Behandlung, wollen aber gleichzeitig Grenzkontrollen einführen bzw. tun das. Es gibt derzeit zahlreiche politische Organisationen, die sich in der Solidaritäts-Arbeit engagieren. In verschiedenen Bundesländern gibt es antifaschistische Bündnisse, wo viele dieser Organisationen zusammenarbeiten:

 

Burgenland

Offensive gegen Rechts

Oberösterreich

Braunau gegen Rechts

Linz gegen Rechts

Welser Initiative gegen Faschismus

Salzburg

Plattform gegen Rechts

Steiermark

Offensive gegen Rechts

Tirol

Innsbruck gegen Faschismus

Wien

Offensive gegen Rechts

Flattr this!

Kommentar hinterlassen zu "Wo und wie kann Flüchtlingen geholfen werden"

Hinterlasse einen Kommentar